Allgemeine Informationen zu den Touren

Die schönsten Trails in der Vulkaneifel kennen lernen, dabei gemeinsam die Natur erleben oder neue Herausforderungen meistern, zusammen die Höhen erklimmen und die Trails genießen. Ich biete meine Touren in verschiedenen Levels an. Somit ist auch für Familien, Firmen und Gruppen garantiert etwas Passendes dabei.



Ablauf der MTB Touren in der Eifel
Wir treffen uns morgens um 10:00 Uhr am vereinbarten Startpunkt, lernen uns kennen und machen einen sicherheitsrelevanten Bike-Check. Danach starten wir in unsere Tagestour. Um die Mittagszeit wird gewöhnlich zur Stärkung eingekehrt und eine Pause von einer Stunde eingelegt. Anschließend geht es wieder auf die Trails. Meist verabschieden wir uns bei einem Cappuccino oder einem Erfrischungsgetränk und lassen den Tag ausklingen.

Fahrtechnik-Levels nach der Singletrail-Skala
Level 1: leicht » Singletrail-Skala S0
Level 2: mittel » Singletrail-Skala S0 bis S1
Level 3: schwer » Singletrail-Skala S1 bis S2

Tour-Levels Kondition
Level 1: 15 bis 30 km, 300 bis 400 hm, Tempo sehr niedrig
Level 2: 30 bis 50 km, 400 bis 1000 hm, Tempo niedrig bis mittel
Level 3: 50 bis 75 km, 1000 bis 1500 hm, Tempo mittel

Ausrüstung für die Tour (eine komplette Checkliste gibt´s vor der Tour per E-Mail)
» Mountainbike in technisch einwandfreiem Zustand
» Ersatzschlauch, Werkzeug
» Regenkleidung
» Helm, Sonnen- bzw. Schutzbrille
» Geld für mittägliche Einkehr
» Getränke und Riegel für unterwegs
» Erste-Hilfe-Set
» Ersatzschaltauge